GLUTENFREI

Der universellste Mix auf dem glutenfreien Markt! 🙂 Mit einem
Produkt können Sie glutenfreie Nudeln, Pizza, Donuts, Waffeln,
Pirogen, Pfannkuchen, Knödel, Hefeklöße, Kuchen, Muffins,
Biskuitkuchen, Bananenbrot und sogar Windbeutel zubereiten!

Unter 14 einfach und schnell zubereitete Kochrezepte für glutenfreie
Delikatessen
🙂

 

GLUTENFREIE PFANNKUCHEN
(ca. 6 Stück)

Zutaten:

✅ 50 g Incola Universalmix
✅ 1 Esslöffel Zucker
✅ 1 Esslöffel Öl
✅ 1 Ei
✅ 120 ml Milch

Zubereitung:

Geben Sie alle Zutaten in eine Schüssel und mischen sie mit einem Schneebesen 1 Minute lang glatt, bis keine Klumpen mehr vorhanden sind. Braten Sie die Pfannkuchen in einer gut erhitzten Pfanne mit dünnem Boden auf beiden Seiten bis die Pfannkuchen goldbraun sind.

____________________________________________________________________________________________________

SÜßE GLUTENFREIE HEFEPFANNKUCHEN
(ca. 6 Stück)

Zutaten:

✅ 50 g Incola Universalmix
✅ 1 Esslöffel Zucker
✅ 1 Esslöffel Öl
✅ ½ łTeelöffel glutenfreies Backpulver
✅ 1 Ei
✅ 120 ml Kefir oder Naturjoghurt

Zubereitung:

Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mischen, bis eine glatte Konsistenz (keine Klumpen) erreicht ist.

Jetzt können Sie z.B. Äpfel oder Blaubeeren (in kleine Stücke geschnitten) dem Teig hinzugefügen.  In einer heißen Pfanne auf beiden Seiten goldbraun braten.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE PIROGGEN
(1 Portion)

Zutaten :

✅ 100 g Incola Universalmix
✅ 2 Esslöffel Öl
✅ 1 Ei
✅ 25-30 ml warmes Wasser

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Löffel mit schnellen Bewegungen glatt rühren. Nicht Kneten !
  2. Den Teig auf einem Backbrett ausrollen und Kreise ausstechen (z. B. mit einem Glas). Legen Sie in  die Mitte jedes ausgestochenen Teiges Ihre Lieblingsfüllung, falten sie den Teig und drücken dann die Kanten fest mit Ihren Fingern zu.
  3. Die Pirogen in kochendes Salzwasser geben und ab dem Moment etwa 5 Minuten kochen lassen. Die Garzeit hängt von der Teigdicke ab.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE KARTOFFELKLÖSSE
(1 Portion)

Zutaten :

✅ 100 g Incola Universalmix
✅ 100 g Weißkäse
✅ 1 Ei

Zubereitung:

Fügen Sie zerquetschten weißen Käse dem Mixmehl hinzu und schlagen Sie das Ei ein. Mischen Sie alles, bis Sie eine einheitliche Masse erhalten. Dann auf einem Brett verteilen und aufrollen. Stücke mit einer Breite von 1,5 bis 2 cm abschneiden. Die Klöße in das kochende Salzwasser geben. 7 bis 8 Minuten kochen lassen.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE MUFFINS
(6 Stück)

Zutaten :

✅ 100 g Incola Universalmix
✅ ½ Teelöffel glutenfreies Backpulver
✅ 2 g eines beliebigen Aromas
✅ 50 g Zucker
✅ 2 Eier
✅ 100 g Öl

Zubereitung:

Eier und Zucker mit einem Mixer schlagen. Dann das Öl hinzufügen und zum Schluss das Mixmehl und Backpulver. Die resultierende Mischung etwa 1 Minute lang glatt rühren. Den vorbereiteten Teig in die Muffinformen geben und 20 bis 25 Minuten bei 180 ° C backen.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIER MARMORKUCHEN

Zutaten :

✅ 100 g Incola Universalix
✅ ½ Teelöffel glutenfreies Backpulver
✅ 2 g eines beliebigen Aromas
✅ 60 g Zucker
✅ 2 Teelöffel Kakao
✅ 2 Eier
✅ 100 g Öl

Zubereitung:

  1. Eier und Zucker mit einem Mixer schlagen, dann Öl, Aroma und Backpulver mit dem Mixmehl hinzufügen. Den Teig ca. 1 Minute glatt rühren.
  2. Gießen Sie 2/3 des glatten leichten Teigs in eine Form. Fügen Sie Kakao zum restlichen drittel des Teigs hinzu und mischen Sie diesen unter. Gießen Sie den entstandenen Kakaoteig über den hellen Teig und mischen Sie ihn mit einer Gabel mit sanften Bewegungen (nicht gründlich mischen! Nur bis sichtbare hell-dunkle Streifen gebildet werden). Ca 35 Minuten bei 180°C backen

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE EI-NUDELN
(Portion für 2 Personen)

Zutaten:

✅ 110 g Incola Universalmix
✅ 2 Esslöffel Öl
✅ 1 Ei “M”
✅ 15 g Wasser

Zubereitung:

  1. Geben  Sie das Mixmehl in eine Schüssel, fügen Sie das Ei, Wasser und Öl hinzu. Mischen Sie alle Zutaten mit einem Löffel.
  2. Den Teig auf ein mit Reismehl bestreutes Backbrett legen und kneten, bis ein glatter, elastischer Teig entsteht. In dünne Pastetchen ausrollen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann in Streifen schneiden und in kochendes Salzwasser geben. 5 bis 6 Minuten kochen lassen.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE EIFREIE NUDELN
(Portion für 2 Personen)

Zutaten:

✅ 100 g Incola Universalmix
✅ 2 Esslöffel Öl
✅ 50 g Wasser

Zubereitung:

  1. Geben Sie das Mixmehl in eine Schüssel, fügen Sie Wasser und Öl hinzu. Mischen Sie alle Zutaten mit einem Löffel.
  2. Den Teig auf ein mit Reismehl bestreutes Backbrett legen und kneten, bis ein glatter, elastischer Teig entsteht. In dünne Pastetchen ausrollen und ca. 10 Minuten ruhen lassen. Dann in Streifen schneiden und in kochendes Salzwasser geben. 5 bis 6 Minuten kochen lassen.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE WINDBEUTEL
(15-20 Stück)

Zutaten:

✅ 120 g Incola Universalmix
✅ 200 g Wasser
✅ 100 g Margarine oder Butter
✅ 4 Eier „M“

Zubereitung:

  1. Wasser mit Margarine oder Butter bei schwacher Hitze kochen. Nach dem Schmelzen des Fettes das Universalmix-Mehl hinzufügen und mit einem Mixer bei hoher Geschwindigkeit mischen (den Topf die ganze Zeit auf dem Herd behalten) bis eine glatte Konsistenz erreicht ist. Den Teig beiseite stellen und auf Raumtemperatur abkühlen lassen.
  2. Fügen Sie jeweils ein Ei zum abgekühlten Teig hinzu und mischen Sie es ständig, bis es glatt ist. Legen Sie die erhaltene Masse in einen Spritzbeutel. Drücken Sie auf einem mit Backpapier ausgelegten Backblech in großen Abständen runde Teile des Teigs aus. 25 Minuten bei 200 ° C (Umluft) backen.
  3. Abkühlen lassen und die entstandenen "Kuchen" in der Mitte vorsichtig durchschneiden. Jetzt können Sie die untere Seite z.B. mit geschlagenener Sahne befüllen und die obere Seite auf die Sahne legen. Fertig.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIER BISKUITBODEN
(Tortenform oder Backblech 36 x 24 cm)

Zutaten:

✅ 140 g Incola Universalmix
✅ 160 g Zucker
✅ 4 Eier „M“
✅ 1 Teelöffel glutenfreies Backpulver

Zubereitung:

  1. Das Eiweiß vom Eigelb trennen. Eiweiß steif schlagen, dann Zucker hinzufügen. Sobald sich die Zutaten verbunden haben, fügen Sie ein Eigelb nach dem anderen hinzu. Schlagen Sie alles zusammen für ungefähr 1 Minute.
  2. Universalmix-Mehl und Backpulver durch ein Sieb sieben und vorsichtig in den Teig gießen, dann mit einem Löffel mischen.
  3. Gießen Sie die resultierende Masse in ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt oder mit Fett bestrichen ist. Bei 170 ° C ca. 25 Minuten backen (keine Umluft).

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE MINI-DONUTS
(9 Stück)

Zutaten:

✅ 140 g Milch
✅ 1 Ei “M”
✅ 2 Esslöffel Öl
✅ 15 g frische Hefe
✅ 210 g Incola Universalmix
✅ 2 Esslöffel Zucker
✅ 1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Die Hefe in 140 g warme Milch auflösen, 2 Esslöffel Zucker, 15 g Hefe und 15 g Universalmix in einen Topf geben. Rühren Sie es um und lassen Sie es 15 Minuten an einem warmen Ort aufgehen.
  2. Gießen Sie den vorbereiteten Sauerteig in das restliche Mixmehl und das Salz und fügen Sie das Ei hinzu. Mit einem Löffel umrühren. Dann das Öl hinzufügen und den Teig mit der Hand kneten. Den Teig 3 bis 4 Minuten ruhen lassen.
  3. Bestreuen Sie ein Backbrett mit Reismehl und löffeln Sie den Teig auf das Backbrett. Fetten Sie Ihre Hände mit Öl ein und formen Sie aus dem zuvor erhaltenen Teig die Form von Donuts. Decken Sie die vorbereiteten Kugeln mit einem Tuch ab und lassen sie etwa 30 Minuten lang stehen. Die Donuts in das auf eine Temperatur von ca. 180 ° C erhitzte Öl geben. Auf jeder Seite ca. 2 Minuten braten. Nach dieser Zeit legen sie auf ein Papiertuch. Nach dem Abkühlen mit Marmelade oder Ihrer Lieblingskonfitüre füllen.

____________________________________________________________________________________________________

HEFEKLÖßE
(4 Stück)

Zutaten:

✅ 140 g Milch oder Wasser
✅ 1 Ei “M”
✅ 2 Esslöffel Öl
✅ 15 g frische Hefe
✅ 210 g Incola Universalmix
✅ 2 Esslöffel Zucker
✅ 1/2 Teelöffel Salz

Zubereitung:

  1. Die Hefe in 140 g warme Milch auflösen, 2 Esslöffel Zucker  und 15 g Universalmix in einen Topf geben. Rühren Sie es um und lassen Sie es 15 Minuten an einem warmen Ort aufgehen.
  2. Gießen Sie den vorbereiteten Teig in das restliche Mixmehl mit Salz  und fügen Sie das Ei hinzu. Umrühren. Dann das Öl hinzufügen und den Teig ca. 2 Minuten mit der Hand kneten. Den Teig 3 bis 4 Minuten ruhen lassen.
  3. Den Teig auf ein mit Reismehl bestäubten Backbrett legen und mit geölten Händen Klöße formen. Decken Sie die Klöße mit einem Tuch ab und lassen sie etwa 25 Minuten lang ruhen. Kochen Sie eine kleine Menge Wasser, stellen Sie das Sieb in den Topf und legen Sie die Hefeklöße auf das Sieb. Mit einem Deckel fest abdecken und 8 Minuten kochen lassen, ohne den Deckel anzuheben.
  4. Servieren Sie die Hefeklöße zum Beispiel mit warmen Blaubeeren oder Schokoladensoße.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE PIZZA

Zutaten:

✅ 170 g Incola Universalmix
✅ 1 Esslöffel Zucker
✅ 1/2 Teelöffel Salz
✅ 10 g frische Hefe
✅ 3 Esslöffel Öl / Olivenöl
✅ 100 g lauwarmes Wasser

Zubereitung:

  1. Die Hefe in100 g lauwarmen Wasser auflösen, Zucker und ca. 20 g Mix-Mehl in einen Topf geben und verrühren.  10-15 Minuten aufgehen lassen.
  2. Gießen Sie den Rest vom Universalmix mit Salz in eine Schüssel. Fügen Sie den gewachsenen Sauerteig hinzu. Mit einem Löffel umrühren. Das Öl hinzu und den Teig mit Hand kneten.
  3. Legen Sie den auf diese Weise erhaltenen Teig auf das Backbrett und formen Sie mit den Fingern oder einem Nudelholz eine runde Scheibe. 30 Minuten aufgehen lassen. Mit Ihren Lieblingszutaten belegen, den Rand mit Olivenöl bestreichen und 5 Minuten bei 250°C backen.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIE WAFFELN

Zutaten:

✅ 50 g Incola Universalmix
✅ 3-4 Esslöffel Zucker
✅ 1 Ei
✅ 2 Esslöffel Öl
✅ 110 g Milch
✅ ½ Teelöffel glutenfreies Backpulver

Zubereitung:

Gießen Sie Universalmix in eine Schüssel, fügen Sie Zucker und Backpulver hinzu und vermischen Sie diese. Dann Milch, Ei und Öl hinzufügen. Mixen oder mischen, bis eine glatte Masse erreicht ist. Die Waffeln in einem vorgeheizten Waffeleisen ca. 4 Minuten backen.

____________________________________________________________________________________________________

GLUTENFREIES BANANENBROT

Zutaten:

✅ 110 g Incola Universalmix
✅ 3 g Backpulver
✅ 1 g eines beliebigen Aromas
✅ 60 g Zucker
✅ 70 g Rapsöl
✅ 2 Eier M
✅ 2 Bananen ( 1 Banane,  um den Kuchen von oben zu dekorieren)

Zubereitung:

Die Eier in eine Schüssel geben und mit Zucker schlagen. Sieben Sie die glutenfreie Universalmischung mit dem Backpulver und geben sie mit dem Aroma zu den geschlagenen Eiern. Dann das Öl hinzufügen und schließlich die zerkleinerte Banane, erneut mischen.
Gießen Sie die Masse auf ein kleines Backblech oder Kastenform, wie zum Backen von Brot. Optional 1 Banane der Länge nach schneiden und auf den Teig legen. 30-35 Minuten bei 180 ° C backen.

Mehlmischung
UNIVERSALMIX und viele leckere Rezepte